/

 

 

31. Dezember 2018 - Trainingsauftakt

Die Tage der Erholung sind vorbei. Machte sich ein Großteil der Spieler nach dem Heimsieg gegen Aschersleben auf den wohlverdienten Heimweg, um Weihnachten mit Freunden und der Familie genießen zu können, so startete heute wieder der Trainingsalltag. Das Ziel ist es, dass der Sieg gegen Aschersleben nicht nur eine positive Ausnahmen war, sondern wenn möglich soll eine Serie gestartet werden.

Auch wenn noch nicht alle Spieler aus ihrem Heimaturlaub zurück sind, einige landen in den kommenden Tagen, so wurde heute Vormittag bereits ordentlich geschwitzt. Auch Jordan Rezendes, der heute Vormittag in Bremen landete, war bereits bei der Trainingseinheit dabei, setzte aber auf Grund des Jetlags nach dem langen Flug aus Boston zunächst aus. Die Stimmung im Team war sehr gut und alle freuten sich darauf, endlich wieder zu starten.

Die Verantwortlichen und das Team wünschen allen Fans, Sponsoren, Unterstützern, Helfern und Mitgliedern einen guten Rutsch ins neue Jahr. Passt auf euch auf! Der erste Vorsatz für's neue Jahr: Wir treffen uns alle am 05. Januar in der Rundturnhalle, zum Rückrundenauftakt gegen Langenhagen.

[zurück]